The Impure - Ein Sci-Fi Comic made in Germany

Letzten Freitag ist das neue Projekt aus dem Hause Dead Diver auf Kickstarter gestartet. Hinter Dead Diver stehen die Künstler Ralf Singh und Hannes Radke, die mit The Impure ein Genre-Comic auf den Markt bringen, das sich international sehen lassen kann.


Hier geht es zur Kampagne.



Zur Story:

„Die Menschheit führt Krieg gegen den Rest des Universums.

Als Castor, die Heimatwelt der Geschwister Nero und Minerva von Aliens zerstört wird, beschließen sie sich den Erdstreitkräften anzuschließen und alles dafür zu geben, dass so etwas nie wieder geschieht. Schließlich treten sie den gefürchteten Impure bei, den Unreinen, die durch Verschmelzung mit gottähnlichen Wesen zu lebenden Waffen werden.

Sie haben ihre Menschlichkeit aufgegeben und bilden die Speerspitze der Erde, die allem Fremdartigen ablehnend gegenüber steht. Ihr Opfer bringt ihnen Hass und Verachtung derer ein, die sie beschützen.

Als Minerva ihren Bruder verrät und zugleich alles, woran die beiden geglaubt haben, ist es an Nero, seine Schwester aufzuhalten, bevor sie die außerirdische Allianz erreicht. Denn Minerva hat etwas gestohlen, das den Ausgang des Krieges entscheiden und die Niederlage für die Menschheit einleiten könnte.

The Impure erzählt in vier Bänden die Geschichte eines ergebenen Soldaten in einem interstellaren Krieg, dessen Welt ins Wanken gerät und der daraufhin seine eigene Loyalität in Frage stellt.“


Nach derzeitigem Stand ist die Kampagne zu 77% finanziert, der Erfolg ist also zum Greifen nahe. Gelingt es, bewahrheitet sich einmal mehr: Aller guten Dinge sind drei. Denn Ralf Singh konnte bereits in den letzten Jahren mit den beiden Bände seiner Serie Zinnober einen erfolgreichen Comic aus Deutschland auf den Markt bringen.




Link zu Zinnober: http://www.kickstarter.com/pro…r-band-2-deutsche-ausgabe


Zusätzlich zu dem Buch könnt ihr auch Goodies wie T-Shirts, Artbooks, Prints und Originalzeichnungen von Hannes Radke abstauben.


    equinix