Turilli / Lione RHAPSODY - new Song 'Zero Gravity'

Quote from LORDS OF METAL (NL), Jori van de Worp

„Welch ein gigantisches und fantastisches Meisterwerk ist dieses Album geworden!“

- 100 von 100 Punkten


Quote from METAL PIT (I), Fernanda Serufilli

„Das einzig mögliche Fazit [...] lautet: RHAPSODY sind definitiv zurück.“

- 10 von 10 Punkten


Quote from ROCK IT! (D), Marcel Rapp

„Der Titel wird anscheinend großgeschrieben, eine neue Ära hat offiziell begonnen.“

- 9 von 10 Punkten


Quote from METAL HAMMER (D), Sebastian Kessler

„Eine gelungene Wiedervereinigung!“

- 5 von 7 Punkten


Der große Tag ist gekommen! Heute lassen Turilli / Lione RHAPSODY - die neue Band um die Original-RHAPSODY-Mitglieder Luca Turilli und Fabio Lione, komplettiert durch die RHAPSODY-Musiker Dominique Leurquin, Patrice Guers und Alex Holzwarth - endlich ihr mit Spannung erwartetes Debütalbum, das den Titel »Zero Gravity (Rebirth And Evolution)« trägt, via Nuclear Blast (King Records in Japan & Restasien) auf die Welt los. Zur Feier des Tages hat das Quintett ein Musikvideo zum Titeltrack der Platte enthüllt, das von Panda Productions (u.a. EPICA, EVIL INVADERS, ABORTED, DIABLO BLVD.) produziert wurde.



Hört euch die neuen Songs der Band in den NB-New Releases-Playlists an:

http://nblast.de/SpotifyNewReleases / http://nblast.de/AppleMusicNewReleases


Quote

Luca kommentiert: „»Zero Gravity (Rebirth And Evolution)« ist mit Sicherheit ein spezielles Album für uns. Es ist originell, abwechslungsreich, zeitgemäß, intensiv, symphonisch und progressiv und wurde um die Gesangskünste und das einzigartige Talent von Fabio herum aufgebaut. Machen wir es kurz: Diese Scheibe stellt für uns den perfekten Übergang vom Power/Speed Metal unserer Vergangenheit hin zu einer neuen Generation des Symphonic Metal dar und bringt uns spannende neue Anregungen, einen größeren Blickwinkel sowie neue Möglichkeiten für die Zukunft, was uns als Künstler anbelangt. Nach der Abschiedstour wollten wir lediglich ein neues Kapital aufschlagen, sollten wir ein Debütalbum wie dieses erschaffen können. Ein Werk, das näher an der Musik ist, die wir selbst heutzutage hören. Wir sind keine Kompromisse eingegangen und haben jeglichen Hang zum Kommerz von uns ferngehalten. Die Zeit geht wie im Nu vorbei und in diesem Moment unseres Lebens haben wir uns dazu entschieden - wir wir es bisher eigentlich immer gehandhabt haben - neue Musik zu schreiben, die unser Herz und unsere Seele widerspiegelt. In der Kunst sollte man sich einfach immer von seinem Inneren leiten lassen. Tiefgestimmte Gitarren à la RAMMSTEIN, Gesangsarrangements à la QUEEN, die progressive Eleganz von DREAM THEATER, die kraftvolle, aber zugleich ätherische und anspruchsvolle Atmosphäre, wie sie sonst nur Bands wie NIGHTWISH oder WITHIN TEMPTATION schaffen, elektronische Musik, ethnische Instrumente aus aller Herren Länder... für uns gibt es keine künstlerischen Grenzen mehr. Wir vertrauen in unsere Fans und auf ihre immerwährende Unterstützung und hoffen, dass dies erst der Anfang ist!“


Fabio ergänzt: „»Zero Gravity (Rebirth And Evolution)« ist das Album, das wir schon immer aufnehmen wollten. Es stellt wirklich einen Neuanfang für uns dar und bietet viel zu entdecken. Es ist auf jeden Fall einzigartig und originell geworden. Jeder darauf enthaltene Song ist ein musikalisches Abenteuer für sich. Die Platte ist einfach, wie Luca schon sagte, frisch, abwechslungsreich, modern, intensiv, symphonisch und progressiv. Ich bin mir sicher, dass einige beim ersten Hören überrascht sein werden, aber hoffentlich die Vielfältigkeit und die verschiedenen "Farben" der Stücke genießen können. Dank unseren Fans konnten wir dem Album auch eine großartige Produktion verpassen. Es ist das perfekte Werk, um unseren neuen Weg mit dieser einzigartigen Band und einem neuen Sound zu beginnen!“



'Phoenix Rising' OFFIZIELLES LYRICVIDEO:

'D.N.A. (Demon And Angel)' [feat. Elize Ryd | AMARANTHE] OFFIZIELLES LYRICVIDEO:

Episode I - Die Wiedervereinigung von Luca und Fabio:

Episode II - Neue Identität und Musik:

Episode III - Lyrisches Konzept und Artwork:

Episode IV - Der Produktions- und Aufnahmeprozess:

Episode V - Tourerlebnisse und Zukunftspläne:


»Zero Gravity (Rebirth And Evolution)« - Tracklist:


01. Phoenix Rising

02. D.N.A. (Demon And Angel) [feat. Elize Ryd | AMARANTHE]

03. Zero Gravity

04. Fast Radio Burst

05. Decoding The Multiverse

06. Origins

07. Multidimensional

08. Amata Immortale

09. I Am [feat. Mark Basile | DGM]

10. Arcanum (Da Vinci's Enigma)

Bonustrack (nur DIGI & 2LP)

11. Oceano [feat. Sascha Paeth | AVANTASIA & Arne Wiegand | SANTIANO]


Das zehn Songs beinhaltende Werk wurde von Luca und Fabio selbst produziert, während Simone Mularoni (Domination Studio, San Marino) für Aufnahmen, Engineering, Mix und Mastering verantwortlich war. Des Weiteren wartet es u.a. mit Gastbeiträgen von Elize Ryd (AMARANTHE) und Mark Basile (DGM) auf. Das Artwork stammt von Stefan Heilemann (u.a. EPICA, PAIN, LINDEMANN), der bereits die Cover der beiden Luca Turilli's RHAPSODY-Alben gestaltet hat.


Die Band hatte eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen, um die Albumaufnahmen zu finanzieren. In diesem Rahmen konnte sie mithilfe ihrer treuen und hingebungsvollen Fanbase unglaubliche 60.000,- € sammeln.


-----


Turilli / Lione RHAPSODY live:


05.07. E Barcelona - Rock Fest

06.07. I Taneto di Gattatico - Circolo Arci Fuori Orario (w/ TRICK OR TREAT, ANCIENT BARDS)

09.07. H Dunaújváros - Rockmaraton

11.07. CZ Vizovice - Masters of Rock


26.09. FIN Helsinki - The Circus

27.09. S Stockholm - Fryshuset Klubben

28.09. RUS Moscow - Red


01.10. J Tokyo - Tsutaya O-East

02.10. J Tokyo - Tsutaya O-East

03.10. J Nagoya - Bottom Line

04.10. J Osaka - Umeda Club Quattro


10.10. AUS Sydney - Crowbar (w/ VANISHING POINT, NIGHT LEGION)

11.10. AUS Brisbane - Crowbar (w/ SERAPHIC, AWAKEN SOLACE)

13.10. AUS Melbourne - Southern Gathering

    equinix