CCXP + RPC = Fail RP???

Dieses spiegelt auch unseren Eindruck wieder. Daher halten wir uns an den Rat unsere Großmutter: "Wenn du nichts Gutes zu sagen hast, dann sage besser nichts!". Und genau das werden wir an dieser Stelle tun und uns auf die Veröffentlichung der offiziellen Pressemeldung der Kölnmesse zur CCXP beschränken.


    Comments 2

    • Ich fasse mich hier mal kurz:
      Die RPC war immer eine Institution. Sehr viel RP, Aussteller und Stände mit Herz und Verstand. Es war eine wunderbare Umgebung zum zusammenkommen, gemeinsame Hobbys zu feiern,dabei ordentliches Entertainment und Verpflegungsstände genießen zu können.
      Was ist die CCPX?
      Eine Halle Werbung, mit einem Großen Kinosaal, Schlangen für Unterschriftensammler etc.
      Die 2. Halle gefüllt mit Cosplay, Merch und Künstlerständen.
      Nichts gegen die Künstler oder Cosplay stände, aber alles in allem hat sich das nicht anders angefühlt als Halle 10.1 der GC.
      Wirklich schade, dass dieses tolle Event so kaputt kommerzialisiert worden ist.
      Die Besucherzahlen waren im Vergleich zur RPC lachhaft.
      Alles aufgeführte in Verbindung mit den Ticket Preisen bedeutet für mich nur eins:


      Wenn das Konzept sich nicht radikal verändert bleibe ich der Messe fern.

      • Ganau das Robin, spiegelt leider die einhellige Meinung der Besucher wieder mit denen wir gesprochen haben.

    equinix