Webplayer
 
Wunsch/Gruß
Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)

Boardsuche
Board durchsuchen:

Links
zur Linkliste
- Anime
- Festivals und Events
- Games
- Root
- Sonstiges
Staff only
Ihnen fehlen die Rechte um diese Funktion zu nutzen oder Sie sind nicht angemeldet.

UR-Radio » UR Root » Sendungen » Archiv » Beli's Küchenchaos » 26.10.2015 - Sweet, sweet, sweet, Sugar for my Beli! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen 26.10.2015 - Sweet, sweet, sweet, Sugar for my Beli!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Beliandra Beliandra ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-2944.jpeg

Dabei seit: 30.03.2009
Beiträge: 543
Gästebuch: aktiviert
Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.716.021
Nächster Level: 1.757.916

41.895 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

26.10.2015 - Sweet, sweet, sweet, Sugar for my Beli!       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ganz so schlimm, wie der Titel anmutet, wird es heute dann doch nicht, aber mein letztes Küchenchaos möchte ich natürlich mit etwas abschließen, das ich am Besten beherrsche. Dem Backen. Und heute backe ich für euch wieder süß.

Die Zutaten

  • 175 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 1,5 kg säuerliche Äpfel (zB. Boskop)
  • 1 EL Butter
  • 100 g Mandelstifte
  • 100 g Butter
  • 50 g Rosinen
  • ca. 2 EL Calvados
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • Saft von einer Zitrone
  • 1-2 EL Semmelbrösel
  • 100 g Puderzucker
  • Saft von 1/2 Zitrone


__________________
Genitiv ins Wasser, weil es dativ ist!

Achtung! Lesen gefährdet ihre Dummheit!
26.10.2015 10:07 Fügen Sie Beliandra in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber von UR-Radio distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem, durch Beliandra am 26.10.2015 um 10:07 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Beliandra Beliandra ist weiblich
Haudegen


images/avatars/avatar-2944.jpeg

Dabei seit: 30.03.2009
Beiträge: 543
Gästebuch: aktiviert
Level: 39 [?]
Erfahrungspunkte: 1.716.021
Nächster Level: 1.757.916

41.895 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Beliandra
      Zum Anfang der Seite springen

Gedeckter Apfelkuchen

Die Zubereitung


Butter, Mehl, Zucker und Eigelb rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und mindestens 30 Minuten kalt stellen. Rosinen in dem Calvados einweichen.

Inzwischen die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. In kleine Scheiben schneiden. Butter in einem Topf schmelzen und die Mandeln darin goldgelb anrösten. Rosinen abgießen. Äpfel, Zucker, Rosinen, Zimt und Zitronensaft zufügen. Das Ganze zugedeckt 10 Minuten dünsten lassen.

Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwei Drittel des Teigs auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und eine gefettete Springform damit auskleiden. Boden mit den Semmelbröseln bestreuen. Apfelmasse abtropfen lassen und dann in der Form verteilen. Den übrigen Teig ausrollen und als Decke auf die Äpfel legen. Am Rand entlang festdrücken.

Den Kuchen im Ofen auf unterer Schiene etwa 50 Minuten backen.

Inzwischen für den Guss den Puderzucker mit dem Zitronensaft der halben Zitrone glatt verrühren. Nach dem Ende der Backzeit den noch heißen Kuchen damit bestreichen und dann abkühlen lassen.





__________________
Genitiv ins Wasser, weil es dativ ist!

Achtung! Lesen gefährdet ihre Dummheit!
26.10.2015 20:32 Fügen Sie Beliandra in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber von UR-Radio distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem, durch Beliandra am 26.10.2015 um 20:32 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
UR-Radio » UR Root » Sendungen » Archiv » Beli's Küchenchaos » 26.10.2015 - Sweet, sweet, sweet, Sugar for my Beli!
Please visit our Sponsor
Please visit our Partner

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH