Webplayer
 
Wunsch/Gruß
Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)

Boardsuche
Board durchsuchen:

Links
zur Linkliste
- Anime
- Festivals und Events
- Games
- Root
- Sonstiges
Staff only
Ihnen fehlen die Rechte um diese Funktion zu nutzen oder Sie sind nicht angemeldet.

UR-Radio » UR Root » Sendungen » Archiv » UR Epic » 03.09.2015 Sporenkrieger » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen 03.09.2015 Sporenkrieger
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Heindal Heindal ist männlich
UR Root Moderator


images/avatars/avatar-3063.gif

Dabei seit: 27.06.2010
Beiträge: 692
Gästebuch: aktiviert
Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.848.738
Nächster Level: 2.111.327

262.589 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

03.09.2015 Sporenkrieger       Zum Anfang der Seite springen

Sporenkrieger - eine neue Folge UR Epic gleich (ab 19 Uhr( auf dem UR Root Stream von UR-Radio. Mit mir dem episch epischen Heindal. Hatte ich erwähnt das es episch wird? Nein? Es wird episch! Epische Musik, epische Geschichte, episches Universum, epische Moderation und ähm ähm schlechte Witze.

Also bis gleich.

__________________
The future belongs to those, who believe in the beauty of their dreams.
03.09.2015 18:30
Die Betreiber von UR-Radio distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem, durch Heindal am 03.09.2015 um 18:30 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Heindal Heindal ist männlich
UR Root Moderator


images/avatars/avatar-3063.gif

Dabei seit: 27.06.2010
Beiträge: 692
Gästebuch: aktiviert
Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.848.738
Nächster Level: 2.111.327

262.589 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Heindal
      Zum Anfang der Seite springen

Das Herz des Waldes ist in der Nähe der "Lava See" gelegen, jenem Teil des Planeten der nur noch aus Meer aus Lava besteht. In der Nähe der Wärme scheinen die Sporen besonders gut zu gedeihen, doch ist dies auch eine Sackgasse. Nachdem zahllose Dorfbewohner verschleppt und getötet wurden, beschlossen Himmelsmenschen und Mutanten einmal mehr gegen diesen Feind gemeinsam zu Felde zu ziehen und dem Schrecken der Sporenkrieger ein für allemal entgegenzutreten.

Eine gewaltige Streitmacht aus Mutanten und Himmelsmenschen bestehend wurde über viele Wochen aufgebaut. Himmelsschiffe, Exoskelette aber auch Dampfkanonen und Dampfausrüstung wurden gebaut um dieser neuen Bedrohung zu begehen. Nun sollte an dieser Stelle der entscheidende Kampf stattfinden.

Doch die Verteidiger fügten sich nicht in ihr Schicksal. Obwohl die Armee der Angreifer den Verteidigern haushoch überlegen war, zwangen schwarze Sporenwolken Himmelsmenschen und Mutanten immer wieder in die Deckung.

"Wo bleibt die verdammte Spezialeinheit?", ruft einer der Soldaten der hinter einem Stein Deckung gesucht hat. Gerade in diesem Moment schießt ein Luftschiff über die Köpfer der Armee. Eine Reihe von wilden Gestalten landet inmitten der Sporenkrieger und dezimiert diese.

Ihre Namen sind unter Menschen und Mutanten bereits zu Legenden geworden.

Erika, Mother, PcJunky, Tank, Alki, Armor ...


3 Erika, 4 Mother, 5 PcJunky

12TTL67890


Gegner

LS3SL6SL90



<UR|Heindal>Ihr habt euch zwar behaupten können und ihr seid im Moment sicher , aber ihr müsst jetzt entscheiden was ihr tun wollt.

Ihr könntet auf das Luftschiff zurückkehren (a),
euch zurück zu euren eigenen Leuten kämpfen (b),
oder versuchen den anführer der sporenkrieger auszuschalten (c)
oder eigene idee (d)


<Erika>@Heindal Ich hatte eher den Gedanken, dass Erika sich für den Moment von den anderen zurückzieht, mit Schwarzer Magie etwas beschwört, dass die Moral der eigenen Truppen erhöht und sie danach zu den anderen, mittels schwarzer Magie, wieder aufschließt...

<NotebookJunky>ja wieso nicht. folge ich halt den 2 gedankenlesenden mutanten mit dunklen magischen kräften in den sicheren tod

<UR|Heindal>soll ich diese antwort einloggen ;D

<NotebookJunky>ja. wir machen das!



Ihr schleicht euch durch die feindlichen Reihen. Wenn euch dies gelingt, ist der Kampf mit einem Schlag vorbei. Diese Chance ist jedes Risiko wert, so scheint es euch. Ihr seht wie Erika einen Bannkreis um sich zieht und sich konzentriert, kurze Zeit später ist sie verschwunden und so machen sich PcJunky und Mother dorthin wo sie das Kommandozentrum der Sporenkrieger vermuten. In diesem Gebiet gibt es einen großen Berg und diese Erhebung würde sich anbieten, das Schlachtfeld zu überblicken. Vermutlich gibt es hier auch unterirdische Höhlen in denen die Sporen gezüchtet werden. Als ihr um eine Ecke schleicht seht ihr einen der Waldbewohner der fast komplett von den Sporen eingehüllt ist.

So etwas habt ihr noch nie gesehen und ihr seid euch fast sicher, dass dies der Anführer sein muss. Kann es so einfach sein? Plötzlich bemerkt ihr die Schatten die sich um euch versammeln. Verdammt eine Falle. Es sind zu viele um zu kämpfen. Kurzerhand nehmen euch die Sporenkrieger gefangen.

Der Anführer faselt etwas von einem Schläfer der bald erwachen wird.
Was er damit meint könnt ihr nur vermuten.

Als Erika sich zurück teleportiert kann sie nur noch sehen wie ihre beiden Begleiter gefangen genommen wurden und in eine Höhle verschleppt werden. Sie fasst sich ein Herz und verfolgt die Gruppe in die Dunkelheit ...

__________________
The future belongs to those, who believe in the beauty of their dreams.
18.10.2015 12:48
Die Betreiber von UR-Radio distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem, durch Heindal am 18.10.2015 um 12:48 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
UR-Radio » UR Root » Sendungen » Archiv » UR Epic » 03.09.2015 Sporenkrieger
Please visit our Sponsor
Please visit our Partner

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH