Webplayer
 
Wunsch/Gruß
Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)

UR-Radio Helpdesk
Fragen an UR-Radio oder technische Probleme?

Hier wird euch geholfen!

Boardsuche
Board durchsuchen:

Links
zur Linkliste
- Anime
- Festivals und Events
- Games
- Root
- Sonstiges
Staff only
Ihnen fehlen die Rechte um diese Funktion zu nutzen oder Sie sind nicht angemeldet.

UR-Radio » UR Anime » Sendungen » Konya wa Hurricane » Food Wars Folge 2 Rezept auf deutsch "Wandelbar gewürzter Reis" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Food Wars Folge 2 Rezept auf deutsch "Wandelbar gewürzter Reis"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Burstangel Burstangel ist männlich
UR Anime Leitung


images/avatars/avatar-2759.jpg

Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 312
Gästebuch: aktiviert
Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.027.243
Nächster Level: 1.209.937

182.694 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Food Wars Folge 2 Rezept auf deutsch "Wandelbar gewürzter Reis"       Zum Anfang der Seite springen

Und nun folgt auch das Rezept aus Folge 2 von Food Wars auf deutsch.

Rezept für wandelbar gewürzten Reis

Ihr benötigt nun also folgendes an Geräten:

- 4 bis 5 Stunden Zeit mit einer 2 stündigen Pause darin
- 1 großen Topf
- 1 große Bratpfanne
- 1 Schneidbrett
- 1 Kochmesser
- 1 große Schüssel
- 1 Schale oder Auflaufform
- 1 Holzlöffel (oder etwas anderes zum Rühren)

Ihr braucht als Zutaten:

- 30 ml Sesamöl
- Unpanierte Hühnerflügel bzw Unterschenkel (14 mittelgroße oder 21 kleine)
- 10 Gramm Bonito Suppenfond (im Asiamarkt nach Katsuobushi bzw Dashi fragen)
- 1,5 Liter Wasser
- 2 Teelöffel frisch geriebener Ingwer
- 3 Esslöffel Zucker
- 75 ml Sojasoße
- 100 ml Sake
- 4 Päckchen Gelatine ( für 2 Liter Flüssigkeit )
- 100 ml Wasser für die Gelatine
- 1,5 Tassen weißen Reis
- 4 Frühlingszwiebeln
- 8 Eier

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Dieser Beitrag wurde 11 mal editiert, zum letzten Mal von Burstangel: 26.09.2015 21:44.

23.09.2015 18:44 Fügen Sie Burstangel in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber von UR-Radio distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem, durch Burstangel am 23.09.2015 um 18:44 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Burstangel Burstangel ist männlich
UR Anime Leitung


images/avatars/avatar-2759.jpg

Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 312
Gästebuch: aktiviert
Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.027.243
Nächster Level: 1.209.937

182.694 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Burstangel
RE: Food Wars Ep. 2 Rezept auf deutsch "Wandelbar gewürzter Reis"       Zum Anfang der Seite springen

Nun also zur Zubereitung:

Schritt 1:
Die Hühnerflügel bei mittlerer Hitze im Sesamöl braten.
(dauert etwa 10-15 Minuten oder bis sie goldbraun sind)



Schritt 2:
Die Bonitobrühe bei großer Hitze kochen.
(Dazu den Bonitofond und die 1,5 Liter Wasser verwenden.)

Schritt 3:
Den Ingwer reiben.

Schritt 4:
Gebt die Hühnerflügel bzw unterschenkel in die Brühe,
reduziert die Hitze des Herds auf mittel.
(ACHTUNG: den restlichen Inhalt der Pfanne nicht entsorgen!)



Schritt 5:
Gebt den Ingwer, die Sojasoße, den Zucker und den Sake in die Pfanne in der ihr die Hühnerflügel gebraten habt. Löst damit den Bratensatz aus der Pfanne, bei Bedarf mit dem Löffel angebraten Hühnerreste ablösen

Schritt 6:
Gebt die Mischung aus der Pfanne in die Brühe.

Schritt 7:
Lasst die Brühe bei geringer Hitze weiter 20 Minuten köcheln.

Schritt 8:
Nehmt die Brühe von der Herdplatte und lasst sie ein paar Minuten kühlen.
(Falls sich Schaum oder Fleischstückchen darauf gebildet hat, könnt ihr diesen entfernen.)

Nehmt die Hühnerflügel bzw Unterschenkel heraus und legt sie zur Seite.

Schritt 9:
Löst die Gelatine mit dem dafür vorgesehenen Wasser auf und gebt sie dann in die Brühe.

Schritt 10:
Fettet die Auflaufform (kleine) mit Butter ein und gebt die mit der Gelatine gemischte, inzwischen leicht abgekühlte, Brühe in die Form und deckt sie mit Folie oder ähnlichem ab.

Schritt 11:
Stellt die Form in den Kühlschrank, damit die Mischung fest wird und ihr später daraus Gelatinewürfel schneiden könnt.
(dafür ist die 2 stündige Pause vorgesehn)



Schritt 12:
Trennt das Hühnchen von den Knochen und der Haut und legt das Fleisch auch in den Kühlschrank.



Schritt 13:
Schneidet die Frühlingszwiebeln in Ringe.
(1 für jede Portion die serviert wird)



Schritt 14:
Kocht den Reis.
(Beginnt damit etwa 30 Minuten bevor die Gelatine ausgehärtet ist.)

Schritt 15:
Nehmt das Hünchen aus dem Kühlschrank und rührt das Fleisch in den Reis wenn er fast fertig gekocht ist.

Schritt 16:
Schneidet die Gelatine aus dem Kühlschrank in ca. 2 cm große Würfel.
(je größer die Würfel umso länger brauchen sie später zum schmelzen)



Schritt 17:
Macht aus den Eiern Rührei.

Schritt 18:
Gebt den Reis in eine Schüssel und verteilt darauf das Rührei

Schritt 19:
Dann gebt ihr die Gelatinewürfel darüber.
(und guckt ihnen vlt beim schmelzen zu hehe)



Schritt 20:
Garniert das ganze dann mit der Frühlingszwiebel.



Schritt 21:
Ittadakimasu !!!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Burstangel: 26.09.2015 21:48.

23.09.2015 19:18 Fügen Sie Burstangel in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber von UR-Radio distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem, durch Burstangel am 23.09.2015 um 19:18 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
DarkNinjasoul DarkNinjasoul ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 18.01.2015
Beiträge: 5
Gästebuch: aktiviert
Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.991
Nächster Level: 4.033

42 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

      Zum Anfang der Seite springen

Etwas verspätet, noch meine 2cent zu dem Gericht Augenzwinkern
An sich schmeckt das ganze super. Die Soße schmeckt stark nach dem gebratenen Hühnchen, was mir persönlich gefällt. Leider blieben die kleine Engel, die dich mit den Gabeln piksen, aus :/
.Das Gele ist als Effekt sicherlich nett, kostet aber eine menge Zeit. Geschmacklich macht es auch keinen Unterschied. Deswegen kann man es sich im Prinzip sparen, es sei denn ihr wollt etwas für´s Auge haben smile

Variationstipp:
Lasst den Reis und die Gelewürfel weg und nehmt stattdessen Soba, Udon oder eine andere Nudelsorte. Dann könnt ihr euch mit dem Rezept auch eine sehr gute Nudelsuppe kochen. Müsst dann eventuell noch etwas mehr von der Brühe machen.

__________________
Gambatte Team Grüne-Karaoke-Nudeln!
13.10.2015 00:38
Die Betreiber von UR-Radio distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem, durch DarkNinjasoul am 13.10.2015 um 00:38 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
UR-Radio » UR Anime » Sendungen » Konya wa Hurricane » Food Wars Folge 2 Rezept auf deutsch "Wandelbar gewürzter Reis"
Please visit our Sponsor
Please visit our Partner

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH