Webplayer
 
Wunsch/Gruß
Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)

Boardsuche
Board durchsuchen:

Links
zur Linkliste
- Anime
- Festivals und Events
- Games
- Root
- Sonstiges
Staff only
Ihnen fehlen die Rechte um diese Funktion zu nutzen oder Sie sind nicht angemeldet.

UR-Radio » UR Anime » Sendungen » Pachinko Special » Reformationsbrötchen zum Selbstbacken + Mooskuchen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Reformationsbrötchen zum Selbstbacken + Mooskuchen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
yami-yuriku yami-yuriku ist weiblich
UR Anime Moderatorin


images/avatars/avatar-3120.jpg

Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 76
Gästebuch: aktiviert
Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 275.083
Nächster Level: 300.073

24.990 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Reformationsbrötchen zum Selbstbacken + Mooskuchen       Zum Anfang der Seite springen

Reformationsbrötchen

Infos:

Reformationsbrötchen gab es früher in der Zeit um den Reformationsfest in fast jeder Bäckerei im Kreis Sachsen und Thüringen. Es soll eine Lutherrose symbolisieren. Die eigentliche Lutherrose hat allerdings fünf Spitzen, nicht wie das Reformationsbrötchen nur vier. In der Mitte zeigt sie ein rotes Herz (mit einem Kreuz). Dieses wird beim Reformationsbrötchen durch einen Klecks Marmelade in der Mitte symbolisiert. Martin Luther hatte zu seiner Zeit seine Schriften mit der Lutherrose in der Art eines Stempels versehen, um sie als von ihm stammendes Original zu kennzeichnen.

Zutaten:

    500 g Mehl
    40 g Hefe
    250 ml Milch
    30 g Zucker
    50 g Butter, Zimmerwarm
    100 g Rosinen
    50 g Mandeln, süss, gehackt
    1 EL Zitronat, gehackt
    1TL Zitronenschale, gerieben
    200 g Erdbeerkonfektüre
    Puderzucker

Zubereitung:
Das Mehl in eine Schüssel sieben, in der Mitte eine Mulde drücken. Hefe, Zucker und 8 EL Milch hinein geben, vermengen und mit etwas Mehl bestreuen. Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
Anschließend mit Butter, Rosinen, Mandeln, Zitronat und Zitronenschale vermengen. Das Ganze dann erneut gehen lassen, bis es die etwa doppelte Größe erreicht hat. Erneut kneten, dann ausrollen und in 12 x 12 cm grosse Vierecke teilen. Ecken einschlagen, sodass die Spitzen in der Mitte zusammenstoßen. Jeweils 1 TL Konfitüre in die Mitte geben. Erneut kurz gehen lassen. Dann alles in den Backofen bei 200 bis 220 °C für 20 Minuten. Zum Schluss mit Puderzucker bestreuen.

Guten Hunger!


Mooskuchen

Infos:

Mooskuchen ist ein Kuchen, dessen Belag mit gemahlenem Kaffee bestreut wird und danach eine moosgrüne Färbung annimmt. Der Effekt tritt ein, da die geringfügig im Kaffee enthaltene Chlorogensäure mit dem Eiweiß des Belags reagiert. Das ganze stammt ursprünglich aus Thüringen.

Zutaten:

    Teig:
    4 Eier
    250 g Butter, zimmerwarm
    250 g Zucker
    1 Becher Saure Sahne
    50 g Kakao
    300 g Mehl
    1 TL Natron
    1-2 EL Kaffee, fein gemahlen

    Belag:
    6 Eiweiß
    6 EL Puderzucker
    200 g Kokosfett

Zubereitung:

Teig:
Alle Teigzutaten miteinander vermengen. Alles auf ein gefettetes Backblech streichen. Im E-Herd bei 150 °C Umluft 20 bis 50 Minuten backen lassen, anschließend erkalten lassen.

Belag:
Das Eiweiß wird steif geschlagen und anschließend der Puderzucker untergehoben. Erhitzt das Kokosfett und lasst es anschließend abkühlen und ins Eiweiß hinzufügen. Die gesamte Masse dann auf den Boden verstreichen. Der letzte Handgriff lautet, den Kaffee durch ein Haarsieb auf den Belag verteilen.

Viel Spaß beim selbst austesten!

__________________
Auch der psychiatrische Wahn enthält ein Stückchen Wahrheit, und die Überzeugung des Kranken greift von dieser Wahrheit aus auf die wahnhafte Umhüllung über.
25.01.2015 20:27 Fügen Sie yami-yuriku in Ihre Kontaktliste ein
Die Betreiber von UR-Radio distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem, durch yami-yuriku am 25.01.2015 um 20:27 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
UR-Radio » UR Anime » Sendungen » Pachinko Special » Reformationsbrötchen zum Selbstbacken + Mooskuchen
Please visit our Sponsor
Please visit our Partner

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH