UR-Radio (http://www.ur-radio.de/index.php)
- UR Root (http://www.ur-radio.de/board.php?boardid=11)
--- Sendungen (http://www.ur-radio.de/board.php?boardid=87)
---- UR the Web (http://www.ur-radio.de/board.php?boardid=247)
----- 25.07.2017 Digitale Selbstverteidigung und Crowdfunding (http://www.ur-radio.de/thread.php?threadid=14791)


Geschrieben von Heindal am 25.07.2017 um 20:19:

  25.07.2017 Digitale Selbstverteidigung und Crowdfunding

Digitale Selbstverteidigung und Crowdfunding und mehr. Hier gerade auf dem Rootstream.

Glückwunsch an das mexikanische Team zur Veröffentlichung ihres Spiels "Beacon the Awakening". Viel Erfolg bei der Umsetzung!

https://www.kickstarter.com/projects/sheldrybox/beacon-the-awakening


Das Projekt das ein bisschen ein Spore, Star Citizen und Frontier erinnert wird derzeit auch über Kickstarter finanziert werden. Das Projekt steht derzeit noch auf der Kippe. Ich bin gespannt ob es was wird:

https://www.kickstarter.com/projects/2000580152/neil-degrasse-tyson-presents-space-odyssey-the-vid

Space Trader also so was wie Privateer, X-Beyond und Frontier scheint es in der Tat den Spielern und Crowdfundern angetan zu haben. So auch das nachfolgende Projekt versucht ein solches Spiel neu aufzubauen.

https://www.kickstarter.com/projects/967658980/the-infinite-black-expansion

Dass das Konzept zieht beweißt auch Eve Online. Dies lässt Spieler sogar nach echten Exoplaneten suchen.

https://www.youtube.com/watch?v=fthdEetUGY0&feature=youtu.be


Wenn selbst ein Staubsauger uns verraten kann, dann sollten wir zumindest mal über die Digitale Selbstverteidigung sprechen. Staubsauger verrät uns? Na ja könnte er - zumindest unsere Daten wie ein Artikel auf Netzpolitik naheliegt:

https://netzpolitik.org/2017/wenn-der-staubsauger-deine-raeume-vermisst-und-deine-daten-weiterverkauft/


Diese Nachricht kursierte bereits auf allen Techseiten. Es gibt Schminktipps um die Gesichtserkennung auszuhebeln.

https://www.mobilegeeks.de/news/schminktipps-vom-sicherheitsexperten-so-hebelt-ihr-die-gesichtserkennung-aus/

Ein sehr guter Ratgeber zur digitalen Selbstverteidigung von der Zeit, allerdings hinter einer Bezahlschranke. Für Neulinge aber wirklich zu empfehlen, für Experten sind denke ich zu viele Allgemeinplätze enthalten:

http://shop.zeit.de/sortiment/die-zeit-magazine/zeit-wissen/3060/zeit-wissen-2/17-lasst-mich-in-ruhe


Über Barzahlen.de kann man Online einkaufen und Bar an der nächsten Supermarktkasse bezahlen. Generell wird empfohlen auch Computer oder Bauteile bar zu zahlen, da damit keine Verbindung zu einer Person erfolgen kann. Auf jeden Fall ein charmantes Konzept, dass es ermöglicht ohne Konto online einzukaufen:

https://www.barzahlen.de/

Es gibt verschiedene Webseiten und Verlage die sich mit dem Thema Digitale Selbstverteidigung beschäftigen. Diese sind unter anderem:

Digitalcourage e.V.

https://digitalcourage.de/digitale-selbstverteidigung

https://www.selbstdatenschutz.info/


Eine gute Zusammenfassung zum Thema Digitale Selbstverteidigung bietet folgendes Video:

https://media.ccc.de/v/CC16_-_216_-_de_-_hacklab_-_201605211200_-_was_ist_digitale_selbstverteidigung_-_rainer_-_toby#video&t=14


_______________________________________

Allgemeines:

Ein sehr schöner Artikel mit einer Zusammenfassung zum Thema Blockchain, für Neulinge und Begeisterte zu empfehlen:

http://t3n.de/news/ico-blockchain-eos-840805/?utm_source=feedburner+t3n+News+12.000er&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+aktuell%2Ffeeds%2Frss+%28t3n+News%29


Es ist noch nicht Ghost in the Shell, aber eine Firma will ihren Mitarbeitern Chips einsetzen:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Chip-Implantat-zur-Identifikation-Firma-will-Mitarbeitern-Chips-einsetzen-3780940.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Hassposter sollten aufpassen, denn man darf Hassposts veröffentlichen:

http://t3n.de/news/hass-postings-facebook-twitter-gericht-urteil-841207/?utm_source=feedburner+t3n+News+12.000er&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+aktuell%2Ffeeds%2Frss+%28t3n+News%29


Google hat seinen Suchalgorithmus verändert und dies hat auch Auswirkungen auf deutsche Webseiten:

http://t3n.de/news/google-seo-update-wikipedia-841342/?utm_source=feedburner+t3n+News+12.000er&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+aktuell%2Ffeeds%2Frss+%28t3n+News%29


Es scheint gerade in zu sein, (zum Teil) kostenlose Onlinemarketing Kurse anzubieten. Hier mal zwei davon für euch:

https://learndigital.withgoogle.com/zukunftswerkstatt/topic-library

https://www.xing.com/news/pages/zeit-akademie-seminar-online-marketing-809


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH