UR-Radio (http://www.ur-radio.de/index.php)
- UR Anime (http://www.ur-radio.de/board.php?boardid=13)
--- Sendungen (http://www.ur-radio.de/board.php?boardid=89)
---- Konya wa Hurricane (http://www.ur-radio.de/board.php?boardid=163)
----- Food Wars Folge 4 Rezept auf deutsch " Makrelenburger " (http://www.ur-radio.de/thread.php?threadid=14704)


Geschrieben von Burstangel am 23.04.2016 um 12:54:

  Food Wars Folge 4 Rezept auf deutsch " Makrelenburger "

Diesmal gibts das Rezeptt für das Yukihira-Brand Kitchen-Clearing Hamburg Set.

Und dazu wird benötigt:

- 1 Tasse Reis

Für den Burger:

- 200 g Dosenmakrele ( einfach nur im eigenen Saft eingelegt)
- 40 g Zwiebel
- 30 g Panko Paniermehl
- 1 Ei
- Salz, Pfeffer, Rapsöl

Für die Soße:

- 100 ml Saft der Dosenmakrele
- 30 ml Ponzu
- 1,5 Teelöffel Kartoffelstärke

Für die Suppe:

- 600 ml Wasser
- 30 g getrockneter Tintenfisch
- 1/4 Ei
- Salz



Geschrieben von Burstangel am 23.04.2016 um 13:13:

  RE: Food Wars Folge 4 Rezept auf deutsch " Makrelenburger "

Und weiter gehts zur Zubereitung:

Schritt 1:

Für die Suppe, Wasser und getrockneten Tintenfisch bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Ebenso den Reis aufsetzen.

Schritt 2:

Den Dosenfisch mit einem Sieb vom Saft trennen und den Saft in einer Schüssel auffangen

Schritt 3:

Den Fisch in kleine Stücke zupfen und falls vorhanden die Knochen entfernen

Schritt 4:

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden

Schritt 5:

Die Burgerzutaten mischen. Also Fischstücke, Ei, Zwiebel, Panko und die Gewürze.
Nur soviel Panko dazugeben, bis die Masse eine passende Konsestenz für einen Burgerpaddie hat.

Schritt 6:

Aus der Masse den Burgerpaddie formen und braten. Von beiden Seiten bei mittlerer Hitze für 4-5Minuten. Nicht vergessen die Suppe im Auge zu behalten und wenn nötig die Hitze zu reduzieren.

Schritt 7:

Für die Soße Ponzu und Kartoffelstärke mischen. Den Makrelensaft und die Mischung aus Ponzu und Katoffelstärke in einer Pfanne sämig kochen. Wenn die Soße zu dickflüssig wird, einfach mit ein wenig Wasser verdünnen.

Schritt 8:

Den Tintenfisch aus der Suppe nehmen

Schritt 9:

Die Suppe mit Salz abschmecken, ein Ei schlagen und einrühren so das lange Fäden entstehn.

Schritt 10:

Anrichten großes Grinsen Den Burger auf den Teller legen, Soße drauf verteilen und die Suppe in eine Schüssel, sowie den Reis fröhlich

Ittadakimasu


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH